ALTES KINO

Reina Marten

Vita

geboren 17.08.1971;
Studium der Architektur TU Hannover 1991 – 1997
Tätigkeit Architektin 1997 bis heute

Ausstellungen

Weinladen PanAroma, Berlin Prenzlauer Berg 11/2019 – 05/2020
Offenes Atelier, Bagemühl, Uckermark 10/2020

Arbeitsweise

Bei ihrer Arbeit als Architektin mehr und mehr vom Zeichenbrett und dem gespitzten Bleistift entfernt, erarbeitet sich Reina Marten seit 2018 autodidaktisch das Medium Farbe auf Leinwand bzw. Fotografie. Intuitiv, stilistisch frei und oftmals seriell entwickelt sie Werke, die das Infragestellen von subjektiver Wahrnehmung und Realität thematisieren.


Uwe Kahl

Vita

Geboren 1958 in Dresden.
Seit 1986 Bildhauerei & Skulpturen.
Lebt seit 1989 in Berlin.
Seit 2000 eigenes Weingeschäft mit wechselnden Ausstellungen von Malerei und Skulptur.
2009/2010 Atelierumzug nach Bagemühl/Uckermark.

Der Berliner Bildhauer Uwe Kahl arbeitet meist grossformatig in Holz, kleinere Arbeiten sind aus Bronze.
Es entstehen zeitlose Figuren zwischen emotional filigran bis kraftvoll mit sinnlichem Ausdruck und manchmal auch ironischem Charakter, die man gern berühren möchte und sollte.

Ausstellungen

1994 – „Steinklang“ Lapidarium, Berlinische Galerie
1996 – Kolk – Galerie, Berlin Spandau
1997 – Vinothek Wendland, Nienwalde
1997 – Gemeinschaftspraxis im Lützow-Center, Berlin
1998 – Kulturtage im Rebhof, Heilbronn
1999 – „Zwei zu Eins“ Galerie „open room“ am Gendarmenmarkt, Berlin, „Balanceakte“ Galerie Aufsturz, Berlin
2000 – „Bronzeblau“ Galerie im Checkpoint, Berlin Arena-Synchronstudios, Berlin
2001 – im P1 am Potsdamer Platz
2001 – Ausstattung Fernsehproduktion ‚Ein starkes Team‘ (ZDF)
2002 – Ausstattung Fernsehproduktion ‚Ein Fall für zwei‘ / ‚Alpträume‘ (ZDF)
2002 – Ausstattung Filmproduktion ‚Corpus Delicti‘, Kurzfilm von Susanne Serwe und Lester Balz
2002 – „blauer engel stellt aus“, Berlin
2003 – „wien-berlin“ fishgallery, Wien Galerie
2004 – Galerie am Kino in der Kulturbrauerei, Berlin
2005 – Galerie im Aufsturz, Berlin
2006 – Kunsthalle Roßwein
2007 – Kunstraum Bad Honnef
2008 – Galerie Art Prima, Wien
seit 2009 – Skulpturengarten und Atelier in Bagemühl/Uckermark
2011 – „Kunst im Pool“, Kunstmanagement Gess, Düsseldorf
2012 – Kunsdour Caputh, ehemaliges Kino „Resi“
2013 – Galerie Kunstraum Schmiedgasse, Waldkirchen
2014 – Galerie Semmer, Berlin, Kunsmorum Neustadt a.d. Donau, Galerie im Alten Gefängnis Freising
2015 – WGP Säulenhalle Passau
2016 – Offenes Haus Oberwart, Österreich
2018 – Galerie Eigenart in Wyk auf Föhr, Kunsthaus Usedom, Neppermin, WGP Säulenhalle Passau, Uckermärkischer Kunstpreis 2018 für die Skulptur „dunkles Herz“, Galerie Schiller, Berlin-Charloaenburg
2019 – Galerie C Vienna, Bäckerstr.9, Wien