HEIMATHAUS CAPUTH

Thomas Kahlau

Ich lebe jetzt über 15 Jahre in Caputh. Alle Alt-Caputher mögen mir verzeihen, wenn ich sage: Caputh ist mein Stück Heimat geworden. Natürlich spiegelt sich das auch in meinen Bildern wider. Die Nähe zur Natur mit der wasserreichen Umgebung und den Wäldern beeinflussen mich. Uferszenen, alte Bäume und dörfliche Ansichten erinnern immer wieder an Caputh und an den Charakter dieser Gegend. So werden in dieser Ausstellung die Caputher manchen vertrauten Ort in meinen Bildern finden und auch die Gäste aus Nah und Fern werden darin entdecken, dass es hier schön ist. Das Heimathaus Caputh ist natürlich für solche Bilder bestens geeignet. Ich werde aber auch andere Motive zeigen, die Abwechslung bringen und hoffentlich den Betrachter erfreuen.

Landschaften, Stillleben und der Mensch sind Themen meines Schaffens. Diese entstehen in Öl, Acryl, Aquarell und Mischtechnik.

Mein Mund ist nur das ausführende Werkzeug. Meine Gedanken und noch mehr meine Gefühle sind von Bedeutung. Es ist ein ständiger Austausch zwischen dem, was ich sehe und dem, was ich empfinde.

Vita

1961in Potsdam geboren
1976Unfall – seitdem Lähmung der Arme und Beine
1980 – 1986Studium der japanischen Sprache, nebenberufliche Beschäftigung mit der Malerei, Unterricht bei verschiedenen Künstlern
1988 – 1992Stipendiat der Vereinigung der Mund- und Fußmalenden Künstler in aller Welt e.V. (VDMFK)
1988 – 1989Dokumentarfilm „Den Wind auf der Haut spüren“ unter der Regie von Gitta Nickel, Autor Wolfgang Schwarze
seit 1990freischaffender Künstler
1992Autobiographie „Die Kraft in mir“ – erschienen im Aufbau Taschenbuch Verlag
seit 1995Mitglied der VDMFK
1997Umzug von Babelsberg nach Caputh
2000Verleihung des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland
2008Überarbeitete Neuauflage „Die Kraft in mir“ – erhältlich beim MFK Verlag GmbH Stuttgart
2013Wahl in den Vorstand der VDMFK bei der Vollversammlung in Wien

Ausstellungen

Einzelausstellungen u.a. in Chemnitz, Essen, Bonn, Burg Schönfels, Schloss Augustusburg, Hamburg, Cottbus, Potsdam, Berlin, Dresden, Merseburg und Wasserschloss Klaffenbach

Gemeinschaftsausstellungen u.a. in Berlin, Potsdam, Wien, Sydney, Lissabon, Shanghai, Budapest, Prag und Mexiko-Stadt